Folie1-38d6f2b3

Augustinum Frühförderstellen

Frühförderstellen

Willkommen im Leben

Von der Geburt bis zur Einschulung unterstützt die Frühförderstelle Kinder und ihre Eltern. Entwicklungsverzögerungen oder drohende dauerhafte Störungen sollen den Tatendrang und die Entwicklung des Kindes so wenig wie möglich einschränken.

Jedes Kind hat besondere Bedürfnisse und Talente. Daher entwickeln wir zusammen mit den Familien und Kinderärzten ein individuelles Förderkonzept, um ihr Kind auf ein Leben in größtmöglicher Selbstständigkeit vorzubereiten.

Für wen ist die Frühförderstelle geeignet?

Wenn Sie unsicher sind, weil Ihr Kind sich nicht altersgemäß entwickelt, möchten wir Sie ermutigen, die Hilfe von Fachleuten in Anspruch zu nehmen. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie beobachten, dass Ihr Kind…

… wenig reagiert oder sich nicht altersentsprechend bewegt
… wenig oder kaum spricht
… nicht spielen will
… übertrieben ängstlich ist
… aggressiv und schwierig ist
… nicht gut hört oder sieht
… mit anderen Kindern nicht zurechtkommt

Inklusive Angebote

  • Offene Beratungsangebote
  • Eingangsdiagnostiken
  • Interdisziplinäre Frühförderung

Altersgruppe

  • 0 bis 6 Jahre

Thematische Zuordnung

  • Beratungsangebote
  • Frühförderung
  • Gesundheit

Wirkungsbereich / Stadtbezirk

  • 3 Maxvorstadt
  • 4 Schwabing West
  • 9 Neuhausen - Nymphenburg
  • 10 Moosach
  • 11 Milbertshofen - Am Hart
  • 12 Schwabing - Freimann
  • 23 Allach - Untermenzing
  • 24 Feldmoching - Hasenbergl

Barrierefreiheit

Parkplätze
  • Eigene Parkplätze
  • Eigene Kfz-Parkplätze für Behinderte

Hilfen für Sehbehinderte
  • Stockwerkanzeige

Hilfen für Gehbehinderte/Barrierefrei
  • Rampen (mobile Rampen)
  • Fahrstuhl

Hilfen für gehörlose und schwerhörige Menschen
  • Geschulte Mitarbeiter*innen die Gebärdensprache können