MOP integrativer Jugendtreff (Träger: Modellprojekt 27 e.V.)

Der MOP Integrative Jugendtreff ist eine integrative / inklusive Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Alter: 11 bis 21 Jahre. Ausstattung: Billard, Kicker, Brettspiele, Spielkonsolen, PCs. Angebote: kleine Speisen, Aktionen, Projekte, Ausflüge, Ferienfahrt.

Unser Angebot “MOPMania” richtet sich an junge Erwachsene mit und ohne Behinderung im Alter von 18 bis 27 Jahren. Dieses Angebot findet an einem Samstag einmal pro Monat von 19 bis 23 Uhr statt.

Im Untergeschoss gibt es einen Bandraum, für den wir Probenzeiten vergeben.

Inklusion heißt für uns, dass wir den Fokus darauf richten, Begegnungsmöglichkeiten von Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen mit und ohne Behinderung zu schaffen. Wir arbeiten nach dem Rahmenkonzeption der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der LH München; für uns ist die freiwillige Teilnahme der Jugendlichen an unseren Angeboten ausschlaggebend; wir unterstützen Jugendliche / junge Erwachsene mit Behinderung, sind jedoch keine Betreuungseinrichtung.

Kontakt

Kerstin Günter Telefon: 089304073

E-Mail: guenter@mopjugendtreff.de

Webseite: https://www.mopjugendtreff.de

Altersgruppe

  • 16 bis 25 Jahre
  • 7 bis 15 Jahre

Thematische Zuordnung

  • Bildung und Kultur
  • Freizeit, Ferien und Sport
  • Partizipation/ Empowerment

Wirkungsbereich / Stadtbezirk

  • 4 Schwabing West

Barrierefreiheit

Hilfen für Sehbehinderte
  • Audioangebote (barrierefreie Website)

Hilfen für Gehbehinderte/Barrierefrei
  • Fahrstuhl
  • ebenerdig
  • Toiletten extra für Menschen mit Behinderung

Hilfen für gehörlose und schwerhörige Menschen
  • Übersicht von Gebärdensprachealphabet für Crashkurs

Weitere Hilfen
  • Hilfen für kognitiv eingeschränkte Menschen (zum Beispiel leichte Sprache Infomaterial)