20190806_LogoVE_CMYK_mitUnterzeile-086bd28e

Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister München e.V.

Ob das Kind noch vor der Geburt, als Kleinkind oder als Erwachsener gestorben ist, ob durch Krankheit, Unfall oder Suizid  –  in jedem Fall ist der Schmerz unermesslich. Unser Selbsthilfeverein bietet seit über 30 Jahren eine umfassende Trauerbegleitung – von den ersten Schritten unmittelbar nach dem Tod über die persönliche Beratung bis zur professionell begleiteten Gruppenarbeit. Wir geben Betroffenen Raum für ihren Schmerz und ihre Trauer. Auch noch nach vielen Jahren, wenn das Umfeld das dramatische Ereignis oft schon vergessen zu haben scheint. Wir ermöglichen ein heilsames, individuelles und nicht durch gesellschaftliche Normen diktiertes Trauern. Wir arbeiten aus der eigenen Betroffenheit unserer Mitglieder heraus und sehen die Stärken der Betroffenen, die aus dem eigenen Erleben erwachsen. Dieses Angebot wird ergänzt durch vielfältige Trauerveranstaltungen sowie fundierte Fortbildungsseminare für Fachkräfte.

Kontakt

Frau Susanne Lorenz Telefon: 08948088990

E-Mail: info@ve-muenchen.de

Webseite: https://www.ve-muenchen.de

Inklusive Angebote

  • (Akut-) Beratung (auch aufsuchend)
  • (Selbsthilfe-) Gruppenangebote/Trauerseminare
  • Fortbildung

Digitale Angebote

  • Online- Trauergruppen (von Suizid betroffene Eltern, Gruppe unabhängig der Todesursache, Gruppe für von Suizid betroffene Geschwister, Sternenkinder)
  • Online Fortbildungen

Altersgruppe

  • 0 bis 6 Jahre
  • 16 bis 25 Jahre
  • 7 bis 15 Jahre

Thematische Zuordnung

  • Gesundheit

Wirkungsbereich / Stadtbezirk

  • Überregional

Barrierefreiheit