Haus der Familie, katholische Familienbildungsstätte München

Als Facheinrichtung für Kinder- und Jugendhilfe unterstützt das Haus der Familie Mütter, Väter, Großeltern und andere Erziehungsberechtigte mit einem breit gefächerten Programm. In unseren Gruppen und Kursen begleiten wir Sie durch unterschiedliche Lebensphasen und bei den Übergängen der kindlichen Entwicklung. Auch für Erwachsene haben wir ein abwechslungsreiches Angebot.

Umfassende Begleitung von Beginn der Schwangerschaft: Geburtsvorbereitungskurse, auch in spanischer und englischer Sprache, Stillseminare, Stilltreffs Hebammensprechstunde, Yoga und QiGong für Schwangere, Rückbildung mit und ohne Baby, Kanga-Training und Buggy Fit, Säuglingspflegekurse, auch für Großeltern, Erste Hilfe am Säugling und Kleinkind,  Elternkurse zu Homöopathie, Naturheilverfahren, Bindung, Beikost, Schmetterlings- und Babymassage, Beckenboden & Sport,  Psychologische und Schreibabyberatung, Geschwisterkurse, Eltern-Kind-Gruppen, auch für Zwillinge, in spanischer Sprache, für Väter, Themennachmittag.

Hinweis zur Barrierefreiheit: keine Parkplätze, keine Hilfen für Sehbehinderte, Toiletten für Menschen mit Behinderung in der Zentrale in Obersendling und in der Elternschule im Klinikum Dritter Orden

Folie1-38d6f2b3

Augustinum Frühförderstellen

Frühförderstellen

Willkommen im Leben

Von der Geburt bis zur Einschulung unterstützt die Frühförderstelle Kinder und ihre Eltern. Entwicklungsverzögerungen oder drohende dauerhafte Störungen sollen den Tatendrang und die Entwicklung des Kindes so wenig wie möglich einschränken.

Jedes Kind hat besondere Bedürfnisse und Talente. Daher entwickeln wir zusammen mit den Familien und Kinderärzten ein individuelles Förderkonzept, um ihr Kind auf ein Leben in größtmöglicher Selbstständigkeit vorzubereiten.

Für wen ist die Frühförderstelle geeignet?

Wenn Sie unsicher sind, weil Ihr Kind sich nicht altersgemäß entwickelt, möchten wir Sie ermutigen, die Hilfe von Fachleuten in Anspruch zu nehmen. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie beobachten, dass Ihr Kind…

… wenig reagiert oder sich nicht altersentsprechend bewegt
… wenig oder kaum spricht
… nicht spielen will
… übertrieben ängstlich ist
… aggressiv und schwierig ist
… nicht gut hört oder sieht
… mit anderen Kindern nicht zurechtkommt

Club Behinderter und Ihrer Freunde e. V.

Der cbf Muenchen ist ein  Selbstvertretungsverein. Wir bringen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Wir setzen uns ein für Gleiche Rechte und Chancen. Menschen mit und ohne Behinderung sollen überall mitmachen können. Wir bestimmen politsch in vielen Arbeitsgruppen in München, im Landkreis und darüber hinaus mit.


Wir informieren  über barrierrfreie Orte:  Ärzt oder Therapeuten, auch mit rollstuhlgerechter Toilette und gr0ßen Aufzug,  Lokale in München und im Landkreis, Kinos, Schwimmbäder und Badeseen oder Bibliotheken,  Wanderungen die auch mit Rolli oder Handbike möglich sind, barrierefreie Toiletten, … Diese Informationen finden Sie auf unsere Website www.cbf-muenchen.de.


Wir beraten und helfen, damit Sie Ihre eigene Zeile finden und umsetzen.
In der EUTB erhalten Ratsuchenden (auch andere Beratungsstellen) Antworten auf Fragen rundum Teilhabe und Rehabilitation (es kann gehen um Assistenz, Pflege, Mobilität, Arbeit, Hilfsmittel, und vieles mehr,…